Mutter-Kind-Gruppe

"Fohlenkurs"
-für Mütter und ihre Kleinen bis 3 Jahre-

Individuelle, behutsame und spielerische Heranführung an das Pferd für kleine Kinder und ihre Mütter.

„Fohlen-Kurs“: 2-4 Kinder bis 3 Jahre und ihre Mütter

Start  mittwochs 12-13 Uhr und freitags um 9.30 Uhr oder nach Absprache   möglich.

Kosten je Mutter und Kind monatlich 70,00 €

Kursdauer 1-3 Monate

Bewährtes Angebot:

Kindergartenkinder-Schnupperkurs,
mittwochs 13.45 - 14.45 Uhr

Die Kinder putzen ihr Pony schon fast selbständig.

Im Kurs ab November sind aktuell 2 Plätze frei. Beginn: 8.11.17 um 13.45 Uhr.

 

Neue Kurse beginnen  im Januar 2018.

 

Zu zweit auf dem Pferderücken macht viel Spass!

Ein "Basic"-Kurs findet dienstags um 13.45 Uhr statt - schon ausgebucht.

Neuer Kurs gerne vormittags möglich.

 

Jonas im Galopp! Ob auf dem Pferderücken oder zuschauen, einfach toll, finden die kleinen Reiter/innen.

 

.

Neuer Kurs:

Pferdeschule für Anfänger

Kinder ab 5 Jahren mit etwas Vorerfahrung können dienstags von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr im Kurs Pferdeschule I grundlegende Erfahrungen und Kompetenzen zum Reiten erlernen.

Kinder ab 7 Jahren beginnen im Kurs Pferdeschule II mit der Reitvorbereitung, ebenfalls dienstags, 16 -17.15 Uhr.

Genaueres erfahren Sie unter: 02571/ 8 79 79 40

Pony Peterchen mit einer jungen Reiterin. Fragen der kleinen Reiterin werden ausführlich beantwortet.

Beide Kurse sind momentan belegt.

Reittherapie für Erwachsene

Reiterstammtisch

Auf dem wunderschönen Bio-Hof Gut-Wewel treffen sich die Erwachsenen ca. 2-mal im Jahr zum Reiterstammtisch.

Aktive Reiter/Innen, Ehemalige und Mitarbeiter freuen sich immer über die gemeinsame Zeit.

 

www.gut-wewel.de

Beim Brunch kann man sich gut erholen und hat Zeit zum Klönen. Nur unsere Hündin Bella fühlt sich trotz Kaustange und Extra-Sonntagsbrötchen benachteiligt ;-).

Apassionata

Ostermontag, 17.04.2017, 18.30 Uhr

So viel Freude!

10 Freikarten der Apassionata!

Klienten, 2  Mitarbeiterinnen und ich hatten einen wundervollen Abend mit tollen Pferden und zauberhaften, spannenden und berührenden Aufführungen.

Unseren herzlichsten Dank an das Team und den Pferden und Ponys der Apassionata!

...Eindrücke von der Apassionata...

Viele Pferde, viele Reiter, viele zauberhafte Eindrücke!

Festgehalten in diesen Bildern von der Mutter einer Schülerin, die seit langen Jahren ehrenamtlich als Fotografin für uns dabei ist-herzlichsten Dank, liebe Katja!

Ungarische Post

Nicht nur mit  2  Pferden, auch mit 4-ren, wie hier im Bild und später mit 6 Pferden! Mut und Können!

Reiten, Artistik und Tanz -vielseitige Show.

Das absolute Finale:

Freiheitsdressur der Extraklasse!

Der Hufschmied bei unseren Pferden

Regelmäßig  werden die Hufe unserer "3 Lieben" ausgeschnitten, gefeilt und Mylady wird auch beschlagen. Hier hält Jonas gerade geduldig still.

Aber Herr Fröhlich, unser Schmied, lässt auch keine Hektik aufkommen.

0171/ 2777465

Therapeutisches Reiten

für Körper, Geist und Seele

Bildergalerie neu!

Es lohnt sich, mal herein zu schauen, wird immer wieder ergänzt. Viel Spass beim Betrachten!

 

Bildergalerie

Outdoor-Kurse
ab Mai 2018

Jungengruppe donnerstags

In den "hellen" Monaten finden "Outdoor-Kurse" statt-ohne Hallennutzung! Interessierte umgehend melden: z.B. ab  3. Mai bis zum 12. Juli 2018 donnerstags von 17.30 bis 18.45 Uhr als Jungengruppe!

Weitere Kurse  nach Absprache möglich.

Freie Plätze

Für Schulen und Kitas bestehen auch spontan Möglichkeiten am Vormittag oder Mittag zur Durchführung einer AG.

Beispiel: https://www.schule-an-der-ems.de/profil_ag_angebote.php

 

 KIndergartenkinder-Schnupperkurs, dienstags und mittwochs um 13.45 Neue Kurse starten im Januar 2018.

Pferdeschule I und II: dienstags um 14.45 Uhr und um 16.00 Uhr.

Ab Februar 3 freie Plätze  im Kurs um 14.45 Uhr

Ganz neu: "Fohlenkurse": Mutter-Kind-Angebote in einer Gruppe - Vormittags!

Reittherapie für Erwachsene: Montagsabends um 20.45 Uhr  2 freie Plätze, Freitagsmorgens ist noch 1 Platz frei. Gerne melden: 02571/ 8 79 79 40.

Termine allgemein

Aktuelles

Schulpsychologie Münster

 

Jahresplaner 2018

Regelmäßig o. als
Tagesprojekt

Höherer Betreuungsbedarf:

ist kein Grund,

nicht zu reiten !!!

 

Einen ganzen Tag Pferde und Ponys sehen, riechen, fühlen können. Selbstverständlich auch mithelfen beim Pflegen der Tiere, sitzen hoch oben auf dem Pferderücken, die Welt aus einer anderen Perspektive erleben. So oder ähnlich wollen wir ein Tagesprojekt gestalten.

Menschen mit komplexer Behinderung können aber auch im regelmäßigen Stundenplan wöchentlich an und auf dem Pferd neue Erfahrungen sammeln.

Rufen Sie mich gerne an:

02571/ 8 79 79 40

Praktikum in der HFP

Interesse an Mensch und Pferd?

Praktikum in der HFP